Start


Ein von Gott gesegnetes 2024!

Auf dieser Website gibt es Fotos und Video-Eindrücke von Pagels’ Garten, welcher in der westlichen Mitte von Leer, in der Deichstraße 4, 26789 Leer (Ostfriesland) zu finden ist.

Hier ein Hinweis auf die schöne offizielle Seite des Fördervereins Ernst Pagels’ Garten e.V., dem Anke Boekhoff als erste Vorsitzende vorsteht.


Issa

Der Wichtigste nach Anke Boekhoff ist der Gärtner; er heißt Issa Osman.

Issa ist ein ganz fleißiger Mann im Pagelsschen Garten.


Pagels Garten im Sommer
Pagels Garten im Sommer

Gartengeschichte

Dieses Areal war einmal eine Staudengärtnerei und wurde geleitet von Ernst Pagels. Er wurde 1913 geboren und starb 2007. - Von 1949 bis 2000 führte er diese Staudengärtnerei hier in Leer. Er plante und gestaltete etwa 300 Anlagen. Pagels war nach Förster, Arends und Oudolf ein sehr bedeutender deutscher Staudenzüchter des 20. Jahrhunderts.

Zur jüngeren Geschichte in Leer gibt es aber mehr Spannendes:


100 Jahre Ernst Pagels

Außer Stauden und Gräsern in mehreren Beeten gibt es hier unter anderem viel Wiese, „Mitmachbeete“, einen Teich, einige Kinderspielgeräte und ein Labyrinth.


Pagels' Garten im Überblick

Pagels Garten
Pagels' Garten

Gräser-Impression

Hauptsächlich soll man sich hier an den verschiedenen Fotos dieses einzigartigen Gartens erfreuen.

Miscanthus sinensis
Miscanthus sinensis

Ein wichtiges Kennzeichen sind hier die robusten und unersetzlich gewordenen Stauden aus der Zucht des Ernst Pagels, aber auch seine Gräser.


Tierwelt

Weil hier zusätzlich zu den schon vorhandenen Stauden und Gräsern viele Büsche und Bäume stehen, gibt es eine lebendige Vogelwelt. - Bitte an die Stadt Leer: "Bitte holzt hier nichts ab!"

Dompfaff, Gimpel
Dompfaff

Außerdem fühlen sich hier nicht nur Vögel sehr wohl. Es gibt unter anderem Bienen, Wildbienen, Schwebfliegen, Schmetterlinge, Libellen usw.

Biene
Biene

Ausblick

Du kannst hier entspannen, die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress loswerden. Das hübsche Gelände lädt Dich ein, hierher zu kommen.

Dieses schöne Areal will nicht einsam bleiben. Denn man baute hier einen Waldorfkindergarten und dann 2015 eine Tagesstätte für psychisch kranke Menschen. Eine Beteiligung weiterer Akteure an der Gartennutzung ist vielleicht möglich. - Es gibt seit langem eine rege Beteiligung und hinreichend viele Menschen, die auf „Mitmachbeeten“ und weiteren ausgesuchten Beetflächen fast das ganze Gartenjahr hindurch ihre Arbeit verrichten.

Distelfalter
Distelfalter

Meine Meinung zu Pagels Garten

Hier ist mein begehrter Ort der Stille. Ich kann an den Beeten entlang und durch die Wiese gehen, so oft ich will. Es ist meist ruhig hier. Dieses besondere Areal lebt durch die vielen Freiwilligen, die hier arbeiten. Denn viele Menschen sind an der Fortsetzung des Werkes von Ernst Pagels interessiert und engagieren sich in diesem schönen Garten. Meine persönliche Meinung ist, dass die Stadt Leer nicht zu viel verändern und keine Häuser bauen sollte hier um den Garten herum, weil alles jetzt sehr schön ist.